Isolatoren
Filtern nach

Isolatoren

Unsere Bestseller

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte


Isolatoren | Meinhof


Im Gegensatz zu Kunststoff leiten Materialen wie Holz und Metall Strom. Würde man also einen Weidezaun mit Holz- oder Metallpfählen unisoliert mit dem Leitermaterial bespannen, würde der Strom durch die Pfähle direkt in die Erde geleitet werden und die hütende Funktion verlorengehen. Aus diesem Grund gibt es Isolatoren, die sicherstellen, dass das Leitermaterial nicht am Holz oder Metall ankommt.

Eckisolatoren und Bandspanner

Gerade an Ecken ist die Zugspannung oft sehr hoch, weshalb dafür der richtige Isolator gewählt werden muss. Die Eckisolatoren unseres Sortiments leiten Weidezaunbänder und -seile sicher und einfach um die Ecken und ermöglichen das Abzweigen in verschiedene Zaunrichtungen. Mit dem Premium Band- und Seilspanner können Sie das Leitmaterial sicher und ohne Werkzeug spannen.

Metrisches Gewinde

Die Kategorie „Isolatoren mit metrischem Gewinde“ beherbergt Band- und Seilisolatoren mit metrischem M6-Gewinde. Um ganz sicher zu gehen, dass das Leitmaterial nicht den Pfahl berührt, raten wir zum Langstiel-Bandisolator, der eine 200 mm lange Stütze besitzt. Die dazu passende Befestigungsschelle dient zur Befestigung der Isolatoren an Rundpfählen.

Leichteres Eindrehen durch durchgehende Stützen

Kein zeitaufwendiges Vorbohren mehr und einfacheres Eindrehen des Isolators – Das alles dank den Isolatoren mit durchgehender Stütze. Durch sie wird das Holz geschnitten anstatt nur verdrängt, wodurch wesentlich weniger Risse im Holz gebildet werden. Zusätzlich weisen die Produkte hervorragende Isolationseigenschaften auf.

Kurze Stütze 

Dort wo keine langen Stützen gebraucht werden, setzt man am besten Ringisolatoren mit kurzer Stütze ein. Die Isolatoren in unserem Warenangebot kommen mit einer Stützenlänge von 5 oder 6 mm. Für ein müheloses Anbringen legen wir Ihnen den Einschrauber für alle Ringisolatoren ans Herz.

Schlitzisolatoren und Ringisolatoren

Arbeiten Sie mit Weidezaunlitzen und -drähten eignet sich zur Isolation ein Schlitzisolator. Dieser isoliert sehr gut und ist dank seinem Material Polycarbonat bruchsicher und langlebig. Ringisolatoren eignen sich nicht nur für Drähte und Litzen, sondern auch für Seile und Bänder.

Isolatoren für Seile und Drähte

Wenn man als Leitermaterial auf Weidezaunseile oder -drähte zurückgreift, verwendet man am besten Seil- oder Drahtisolatoren. In unserem Warenangebot finden Abspannisolatoren, Pinlockisolatoren und weitere Produkte zu diesem Nutzen.

Torgriffisolatoren

Damit auch beim Toreingang der Strom nicht abgeleitet wird, raten wir zu Torgriffisolatoren. Diese bieten wir in verschiedenen Variationen mit unterschiedlichen Anschlussmöglichkeiten unter dieser Kategorie an.

Vorbauisolatoren

Damit ganz sicher genug Abstand zwischen Leitermaterial und des Weidepfahls besteht, empfiehlt sich mit Langstielisolatoren zu arbeiten. Diesen haben wir in Form von Ring-, Seil-, Ösen- und Bandisolatoren in unserem Angebot.

Zusatzisolatoren

Wenn noch weitere Faktoren im Spiel sind, die Strom leiten, kann man mit Zusatzisolatoren Abhilfe schaffen. Die passenden Artikel finden Sie in dieser Kategorie vor.

Bandisolatoren

Zur Elektrifizierung eines Weidezauns werden auch gerne Weidezaunbänder herangezogen. Damit diese richtig angebracht und isoliert werden, verwendet man Bandisolatoren beziehungsweise Klemm- oder Klippisolatoren.